Die Backtradition unserer Stollen

Der handwerkliche Christstollen ist das Weihnachtsgebäck mit der wohl längsten Tradition in Deutschland. Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte „Anno 1329”.

"Dresdner Christstollen" ist eine geschützte Marke, welche nur im Raum Dresden hergestellt werden kann. Deshalb gibt es bei Paul-Bäcker in Herrnhut keine Dresdner Christstollen sondern nur Herrnhuter Christstollen, welche den Dresdner in nichts nachstehen. Dafür sind wir die weltweit einzigen Produzenten von Herrnhuter Christstollen.

Paul-Bäckers Christstollen gibt es seit 1841 und sie zeichnen sich durch ihren fruchtig, saftigen Buttergeschmack aus. Wir verwenden natürliche Rohstoffe und keine chemischen Aroma- und Konservierungsstoffe.

Unsere Stollen sind Gebäcke aus schwerem Hefeteig. Sie enthalten ca. 5kg Butter, sowie 20kg Trockenfrüchte (Sultaninen, Zitronat und Orangeat), bezogen auf 10kg Mehl. Dazu kommen noch Mandeln, Rum und Gewürze. Nach dem Backen werden sie von außen noch gebuttert und gezuckert. Auf Kundenwunsch können wir Ihnen die Stollen auch ungezuckert verkaufen.

Unser Stollenangebot:

Die Stollenzeit beginnt jedes Jahr im November. Dann ist auch unser Angebot an Stollen wieder hier verfügbar. Bis dahin können wir Ihnen leider nur Mohnplaatze und Kokoslängen liefern.

    • Butter-Rosinenstollen
    • Butter-Rosinenstollen

    • 1kg, 14.50 €
    • Rosinenstollen sind Dauerbackwaren und geben bei optimaler Ablagerung das volle, saftige Geschmacksergebnis ab und können so gut bis Ende Februar gelagert und verzehrt werden.

      Zutaten*: Sultaninen, Weizenmehl, Butter, Mandeln süß, Milch, Zitronat, Orangeat, Marzipan (aus Mandeln), Zucker, Rum, Orangen-, Zitronenschalenpaste, Salz, Hefe, Mandeln bitter, Gewürz

    •  
    • Butter-Rosinenstollen

    • 1,5kg, 21.00 €
    • Butter-Mandelstollen
    • Butter-Mandelstollen

    • 1kg, 15.50 €
    • In Mandelstollen sind keine Sultaninen (Rosinen), dafür ein erhöhter Anteil Mandeln, sowie Marzipan.

      Zutaten*: Mandeln süß, Weizenmehl, Butter, Milch, Zitronat, Orangeat, Marzipan (aus Mandeln), Zucker, Rum, Orangen-, Zitronenschalenpaste, Salz, Hefe, Mandeln bitter, Gewürz

    •  
    • Butter-Mandelstollen

    • 1,5kg, 22.50 €
    • Schokostollen
    • Schokostollen

    • 1kg, 15.50 €
    • Schokoladenstollen sind mit Kuvertüre überzogene Stollen, bei denen ein Teil der Sultaninen mit Schokostückchen ausgetauscht wurden. Sie schmecken weniger fruchtig und süß, dafür mehr nach Schokolade.

      Zutaten*: Mandeln süß, Weizenmehl, Sultaninen, Butter, Milch, Schokoladenstückchen, Zitronat, Orangeat, Marzipan (aus Mandeln), Kuvertüre, Zucker, Rum, Orangen-, Zitronenschalenpaste, Salz, Hefe, Mandeln bitter, Gewürz

    • Kokoslänge
    • Kokoslänge

    • 400g, 5.00 €
    • Kokoslänge ist ein exklusives Produkt mit einem pralinenartigen Geschmack von Paul-Bäcker. Sie wird aus Kokosschnitzel, Butter, und Zucker hergestellt und mit Kuvertüre überzogen. Die Kokoslänge ist ca. drei Wochen bei konstanter Temperatur im kühlen Raum lagerbar.

      Zutaten*: Butter, Sultaninen, Kokosschnitzel, Weizenmehl, Zucker, Milch, Hefe, Salz

    • Mohnplaatz
    • Mohnplaatz

    • 400g, 5.00 €
    • Mohnplaatze sind mit einer schweren, selbst hergestellten Mohnmasse gefüllter Hefekuchenteig-Strietzel, welche mit Butter-Streusel belegt werden und nach dem Backen mit Fondant überzogen werden. Sie sind ca. 3 Wochen bei konstanter Temperatur im kühlen Raum lagerbar.

      Zutaten*: Mohn, Weizenmehl, Mandeln, Zucker, Zitronat, Orangeat, Butter, Wasser, Milch, Orangen-, Zitronenschalenpaste, Hefe, Salz, Gewürze

    • Mohnstollen
    • Mohnstollen

    • 500g, 6.00 €
    • Mohnstollen sind in einen schweren, selbst hergestellten Mohnmasse gewickelten Hefekuchenteig. Nach dem Backen werden sie gebuttert und gezuckert. Sie sind ca. drei Wochen bei konstanter Temperatur im kühlen Raum lagerbar.

      Zutaten*: Mohn, Weizenmehl, Mandeln, Zucker, Zitronat, Orangeat, Wasser, Milch, Sultaninen, Orangen-, Zitronenschalenpaste, Hefe, Butter, Salz, Gewürze

  • * Zutaten, welche Allergien oder Lebensmittelunverträglichkeiten hervorrufen können, haben wir unterstrichen.
  • Alle Preise inkl. 7% MwSt:
  • Verpackung und Versand: ab 25,- € frei!
    (in einem dekorativen Geschenkkarton, Deutschlandweit* )
  • Summe:

Zur Bestellung:

* notwendige Angaben

Bitte beachten Sie unsere
Bedingungen zum Wiederruf des Kaufvertrages

Bezahlung und Versand:

Der Versand Ihrer Stollen erfolgt nach Zahlungseingang auf unserem Konto:

  • Gottfried Paul
  • IBAN: DE34850501003000213278
  • BIC: WELADED1GRL
  • Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

Jeder einzelne Stollen wird in einem dekorativen Geschenkkarton geliefert. Dieser wird zum Schutz vor Transportschäden zusätzlich in einen Versandkarton verpackt. Für Verpackung und Versand berechnen wir 5,- €.

Ab einem Bestellwert von 25,- € verschicken wir Ihr Paket innerhalb Deutschlands kostenfrei.

(*) Versandkosten für Lieferungen außerhalb Deutschlands erfragen Sie bitte persönlich.

Empfehlungen Ihres Bäckermeisters über die Lagerung von Weihnachtsstollen:

Die richtige Lagerung ist das Hauptkriterium für die Qualität und Haltbarkeitsdauer eines jeden Stollens. Nur in kühlen Räumen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit kann das Gebäck über mehrere Wochen seinen ausgezeichneten Geschmack und die nötige Feuchtigkeit entwickeln und halten.

Vor dem Verzehr den Stollen ca. 1/4 Stunde temperieren lassen.

Angeschnittene Stollen wieder gut verschließen.

Rosinenstollen sind Dauerbackwaren und geben bei optimaler Ablagerung das volle, saftige Geschmacksergebnis ab und können so gut bis Ende Februar gelagert und verzehrt werden.

Mohn- sowie Mandelstollen, Mohnplaatze und Kokoslängen sind bei gleichen Lagerbedingungen mindestens zwei Wochen genießbar.

Hinweis für Allergiker: Achten Sie bitte auf die Zutatenliste, um Allergien vorzubeugen.

Wiederrufsbelehrung:

Ab dem 13.06.2014 gelten diese neuen Rechtsgrundlagen für den Wiederruf des Kaufvertrages:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Das Recht auf Wiederruf gilt für die hier angebotenen Stollen nur, wenn die Originalverpackung nicht geöffnet wurde und der hygienisch einwandfreie Zustand nicht anderweitig durch Sie beinträchtigt wurde. Ein Wiederruf ist nicht möglich, wenn der Stollen ganz oder teilweise verzehrt wurde.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Bäckerei Paul Bäcker, Inhaber Bäckermeister Gottfried Paul, Löbauer Straße 4, 02747 Herrnhut, Tel. 035873-2377, paulbaecker@web.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Impressum:

Dieser Online-Vertrieb für Backwaren wird von der Bäckerei Paul Bäcker aus Herrnhut betrieben.

Schlichtung: